Montag, 23. September 2019

Wieder einmal ... Babydecken

Es gibt Familienzuwachs in der Großfamilie: unsere Nichte und ihr Mann sind stolze Eltern von Zwillingen (Bub und Mädel) geworden. Wir freuen uns riesig!

Natürlich musste ein Willkommens-Geschenk her ... und dieses habe ich sehr gerne selbstgemacht:

Diese beiden Babydecken habe ich ohne Anleitung gestrickt, sie sind ca 90x80 cm groß.

Ich habe je Decke ca 600 Gramm Drops Paris verwendet, die ich bei der Strickerin (siehe HIER) gekauft habe. Diese Wolle verwende ich sehr gerne für Baby- und Kindersachen, da sie bei 60 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden kann. Das einzige, was zu beachten ist: liegend trocknen!

Details zur Wolle:
100% gekämmte Baumwolle, 50g/75m,
verfügbar in 51 Farben,
16-19m = 10cm, Nd. 5mm
Information laut Hersteller:
"DROPS Paris wird aus vielen dünnen Fäden aus 100% gekämmter Baumwolle gesponnen - eine atmungsaktive Faser mit der Fähigkeit zu hoher Feuchtigkeitsaufnahme. Kleidungsstücke aus Baumwolle sind kühl und dennoch wärmend. 
DROPS Paris ist ein weiches und dauerhaftes Garn in einer wunderschönen Farbpalette. Schnell und einfach zu verstricken ist es ein ideales Anfängergarn und perfekt für Homedeko wie Topflappen, Geschirr- und Handtücher sowie Babydecken. 
Da das Baumwollgarn weder kratzt noch die Haut irritiert, ist es besonders für Personen mit empfindlicher Haut geeignet."

Von mir verwendete Farben:
02 helltürkis
10 türkis
17 natur
31 lila
08 dunkellila

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen