Mittwoch, 18. September 2019

Kristin Hannah "Ein Garten im Winter"

Vor meinem Urlaub habe ich dir gezeigt, welche Bücherauswahl mitkommen soll auf die Reise:


Was soll ich dazu sagen?

Obwohl wir heuer ein paar Tage länger im Urlaub waren als üblich, habe ich bedeutend weniger Zeit mit Lesen verbracht - ehrlich gesagt, ich habe nur EIN Buch gelesen, und zwar dieses:

Das Buch erzählt anfangs aus dem Leben zweier Schwestern, die unterschiedlicher nicht sein könnten und ihre Verhältnisse zu Vater und Mutter. Die Kälte der Mutter ist völlig unverständlich, die Geschichte vielleicht auch etwas langatmig.

Das ändert sich allerdings, als der Vater stirbt und die drei Frauen sich nun miteinander und mit der Vergangenheit der Mutter auseinandersetzen müssen. Thema dieses Romans ist die Belagerung Leningrads im 2. Weltkrieg, erzählt am Schicksal der Mutter.

Ein unglaublich berührendes Buch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen