Mittwoch, 24. Juli 2019

Irgendwo im Weinviertel ...

habe ich dieses Schild an der Bahntrasse entdeckt, die den ganzen Sommer eine Baustelle ist. Deshalb ist zwischen Laa an der Thaya und Wolkersdorf ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

Verstehe mich nicht falsch! Der ÖBB-Schienenersatzverkehr ist gut organisiert, aber ...

Montag, 22. Juli 2019

Wolle, Wolle und ..... Wolle

Wir haben da im Keller so einen Raum - wie soll ich den beschreiben ... ?


Es ist ein Raum, da kommt alles hinein, was

Montag, 15. Juli 2019

Urlaubslektüre

Es dauert zwar noch, bis wir unseren Sommerurlaub in Italien und Kroatien verbringen, aber ...
für den Urlaub brauche ich Stoff ... Lesestoff!

Heute zeige ich dir einen Blick auf die Bücher, die unsere Urlaubsreise mit antreten dürfen:

Urlaubslektüre 2019
Findest du, das ist zu viel?

Mittwoch, 10. Juli 2019

Geheimprojekt 1

Es ist soweit, das erste fertiggestellte Geheimprojekt muss nicht länger geheim bleiben.

Diese beidseitig verwendbare Mütze habe ich Montag Nacht fertiggestellt, am Dienstag Vormittag ging es ab in die Waschmaschine und dann auf den Wäscheständer zum Trocknen:


Am Nachmittag habe ich das verspätetes Geburtstagsgeschenk überreicht.

Liebe Karin,
ich hoffe die Mütze gefällt dir und hält beim nächsten gemeinsamen Schiurlaub deine Ohren warm ☺

Hier nun die Details zur Mütze:

Montag, 8. Juli 2019

Geheimprojekte und Ribbelmonster

Wenn du meinen Blog liest, weißt du, dass ich an Projekten arbeite, die ich dir noch nicht zeigen kann. Heute gewähre ich dir einen kleinen Blick darauf:


Mehr Details dazu erzähle ich dir nach Fertigstellung und Geschenke-Übergabe ...

Ein anderes Projekt habe ich dir vor einiger Zeit vorgestellt:

Montag, 1. Juli 2019

Emma Sternberg - Fünf am Meer

In den letzten Beiträgen habe ich viel über das Sommerbrisetuch geschrieben. "Nebenbei" arbeite ich gleich an 3 Projekten, die ich dir im Moment aber noch nicht zeigen kann. Deshalb erfährst du heute, welches Buch als nächstes auf meine Leseliste kommt. Diesmal ist es kein Krimi oder Thriller, sondern eine leichte Sommerlektüre:

Emma Sternberg "Fünf am Meer"