Montag, 17. Juni 2019

Das Sommerbrise-Tuch wächst ...

In meinem Beitrag am 05.06.2019 habe ich dir erzählt, dass ich beim Sommerbrise-KAL mitstricke und dir meine gekaufte Wolle gezeigt. Hier ein Foto zur Erinnerung:

Schachenmayr Catania,
Farbnummern 106, 115 und 201

Mittlerweile sind zwei Wochen vergangen und ich habe die ersten beiden Etappenziele erreicht.

In der ersten Woche sollte je ein Knäuel der beiden Hauptfarben (bei mir sind das weiß und blau) verstrickt werden; in der zweiten Woche dann jeweils das zweite:

Etappenziel 1:
Knäuel 1+2 sind verstrickt
Etappenziel 2: Knäuel 3+4 sind verstrickt,
174 Maschen und 105 cm
Da ich meistens etwas von Anleitungen abweiche, hat sich - wie du sehen kannst - die Randfarbe schon etwas eingemischt. Diese habe ich jeweils am Ende der Knäuel 1+2 und 3+4 verwendet. Ich finde interessant zu sehen, wie unterschiedlich die Höhe aufgrund der zugenommenen Maschen ausfällt.

Diese Woche heißt es Knäuel 5+6 zu verstricken, danach gibt es die Anleitung für die icord-Umrandung, die ich noch nie gestrickt habe - ich bin gespannt darauf.

Wenn du ein Instagram-Konto hast, kannst du unter #sommerbrisekal und #sommerbrisetuch sehen, wie unterschiedlich die Tücher aufgrund der Farbauswahl ausfallen und auch die unterschiedlichen Fortschritte - manche sind schon ganz fertig und arbeiten schon am nächsten Tuch, andere sind gerade erst eingestiegen und noch ganz am Anfang.

Schaue dich um, und vielleicht strickst du ja auch bald an deiner "Sommerbrise".

1 Kommentar: