Mittwoch, 22. Mai 2019

"Disco Fever Merino" von Wolldackel

Ich habe mich entschieden ...

mein nächstes Projekt aus der "Disco Fever Merino" von Wolldackel zu stricken und habe am Montag damit begonnen.

Zu Beginn nochmals die Details zum Garn:

Das Garn besteht zu 100% aus südamerikanischer Schurwolle, 24 Mikron, mulesingfrei. Es ist superwash behandelt und kann daher mit bis zu 40 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden
(ob ich mich das traue?🤔)

Ich habe mir bei Wolldackel zwei Stränge gekauft - jeder Strang hat 100g mit 400m Lauflänge.

Die Farben sind so schön leuchtend, das Material angenehm weich und luftig. Deshalb möchte ich daraus ein Sommertop stricken. Obwohl ich mir nicht sicher bin, ob die Laufmeter reichen werden, einen Versuch ist es auf jeden Fall wert.

Mittlerweile habe ich auch schon ein paar Runden geschafft - sieh mal:

Sommertop aus "Disco Fever Merino" von Wolldackel
Anleitung "Sea Nymph" von DROPS Design
Um bei der Länge flexibel zu sein, arbeite ich nach einer Anleitung RVO (=Raglan von oben).

Die Basisanleitung habe ich bei DROPS Design gefunden: "Sea Nymph" (Nr. 168-1). Diese ist für ein wesentlich dickeres Garn (50g/100m) geschrieben, weshalb ich die Maschen laut Größe XL angeschlagen habe. Vorerst arbeite ich die Zunahmen nach Anleitung (in jeder 2. Reihe 12 Maschen), muss aber wahrscheinlich mehr Reihen als angegeben stricken, um auf die entsprechende Höhe und Weite bis zum Armausschnitt zu kommen.

Weitere Anpassungen, die ich vorgenommen habe oder vornehmen werde:
  • weil das Garn selbst schon so bunt ist, lasse ich das Lochmuster an den Ärmeln weg
  • wie gesagt, ich möchte ein Sommertop haben, deshalb werden die Ärmel auch entsprechend kürzer ausfallen
  • die Länge wird - je nachdem wie weit das Garn reicht - angepasst
Wie gefällt dir das Projekt?

Montag, 20. Mai 2019

"Andromeda Squishy" von Krakenyarns

Heute zeige ich dir einen weiteren Kauf bei KrakenYarns:

Ich habe nämlich von der Garnqualität Squishy Socks eine zweite Färbung gekauft: "Andromeda", auch hier hat mich die Farbkombination sofort angesprochen:

"Andromeda Squishy Socks"
von Kraken Yarns / Strang
"Andromeda Squishy Socks"
von Kraken Yarns / gewickelt

Hier nochmals die Angaben zur Wollqualität Squishy Socks:

Diese Wolle besteht zu 75% aus Schurwolle und 25% Polyamid, und 100g haben eine Lauflänge von 400m, empfohlene Nadelstärke 3-4mm, maschinenwaschbar bei 30°C.

Jetzt heißt es:

▶️ mich für ein Garn entscheiden,
▶️ ein interessantes und passendes Projekt finden und
▶️ losstricken oder -häkeln und natürlich
▶️ dir davon berichten.....

Bis bald!

Donnerstag, 16. Mai 2019

"Murphy" von Krakenyarns

Ich hoffe, du hast noch nicht zu viele Garne hier gesehen, denn heute möchte ich dir noch einen weiteren Einkauf bei der lieben "Kraken Yarns" zeigen:

Es ist die Merino Pearl Lace in der Farbe "Murphy":

Merino Pearl Lace "Murphy"
von Kraken Yarns / Strang
Merino Pearl Lace "Murphy"
von Kraken Yarns / gewickelt

Dieses Garn besteht aus 100% Schurwolle (Merino extrafein). Die hohe Verzwirnung erzeugt eine Perlenstruktur und erschafft ein strapazierfähiges, unkompliziertes Garn, das sich besonders gut verarbeiten lässt; Lauflänge 600m/100g, Nadelstärke: 2-3mm

Die Lace-Variante eignet sich besonders gut für sehr feine Oberbekleidung oder luftige Tücher und Schals.

Welches Projekt würdest du aus diesem Garn stricken?

Montag, 13. Mai 2019

Ab sofort stricke ich mit KnitPro Melody

wenn du - wie ich - eine Mutter bist, hoffe ich, dass du am gestrigen Muttertag eine tolle Zeit mit deinem Kind, deinen Kindern oder sogar Enkelkindern verbracht hast.

Ich war gestern mit meinem Mann (und ohne unsere Kinder) am Vormittag im Wiener Konzerthaus und habe ein ganz tolles Konzert gehört: Gustav Mahlers Symphonie Nr. 8 unter der Leitung von Franz Welser-Möst - es war ein unglaublich beeindruckendes und mich emotional sehr berührendes Klangerlebnis - abgesehen davon beeindruckt aber der Große Saal des Konzerthauses für sich!

Wieder zu Hause, gab es ein gemeinsames Familien-Mittagessen, zum Kaffee von den Kindern selbst gebackene Muffins und ein unglaublich tolles Geschenk. Am besten zeige ich es dir - wenn du selbst gerne handarbeitest, dann bedarf es keiner weiteren Worte ...

KnitPro "Melody of Life", Stricknadelset [Werbung]





Donnerstag, 9. Mai 2019

"Wild Flowers Squishy" von Krakenyarns

Ich habe dir vor einiger Zeit schon von KrakenYarns erzählt und zeige dir heute eine Wolle, die ich ebenfalls in diesem Shop gekauft habe:
"Wild flowers Squishy Socks"
von Kraken Yarns / Strang
"Wild flowers Squishy Socks"
von Kraken Yarns / gewickelt

Es haben mich hier sofort die leuchtenden Farben angesprochen, und ich freue mich, daraus ein Projekt zu häkeln oder stricken.

Diese Wolle besteht zu 75% aus Schurwolle und 25% Polyamid, und 100g haben eine Lauflänge von 400m, empfohlene Nadelstärke 3-4mm, maschinenwaschbar bei 30°

Hast du einen Projekt-Vorschlag für mich?

Montag, 6. Mai 2019

Gestricktes Lacetuch aus dem Bobbel "Classic Forrest"

Am Donnerstag  habe ich dir den Bobbel "Classic Forrest" von Garnmanufaktur vorgestellt.

Da meine Tochter bald Geburtstag hat, habe ich am 01.Mai mit dem Lacetuch "Heimathafen" begonnen und zeige dir heute einen Blick darauf:

Tuch Heimathafen aus "Classic Forrest"
Anleitung und Bobbel von Garnmanufaktur
 Tuch Heimathafen aus "Classic Forrest"
von Garnmanufaktur, Stand 05.05.2019

 Wie gefällt dir der erste Blick auf das neue Projekt?

Donnerstag, 2. Mai 2019

"Classic Forrest" von Garnmanufaktur

Die Garnmanufaktur ist ein weiterer Shop, den ich über Instagram entdeckt habe. Hier bin ich über ein Tuch in meinen Lieblingsfarben (rot-weiß-blau) gestolpert und habe das Set aus Strickanleitung und Bobbel bestellt:

Heimathafen /Garnmanufaktur
(c) www.garnmanufaktur.com

Im ersten (und NUR im ersten) Moment war meine Enttäuschung groß, denn der Bobbel sah ganz anders aus als erwartet. Warum?

Ich habe mir viele Färbungen angesehen und beim Bestellen dann versehentlich "Classic Forrest" in den Warenkorb gelegt. Meine Tochter hat den Bobbel gesehen und sich sofort in die Farben verliebt... so wird das Tuch "Heimathafen" nun nicht aus meinem, sondern aus dem Lieblings-Bobbel von Magdalena entstehen:

Classic Forrest /Garnmanufaktur

Informationen zu diesem tollen Garn:

200g, Lauflänge 375m/100g,
empfohlene Nadelstärke 3-3,5mm;
eine pflegeleichte Mischung aus 50% Baumwolle und 50% Acryl macht das Garn in der Maschine waschbar (40°); es kratzt nicht und hat einen edlen, seidigen Glanz. Der Farbverlauf wird in der Garnmanufaktur von Hand gewickelt.

Informationen zum Tuch "Heimathafen":

die Anleitung (=Strickschrift) dazu kannst du bei der Garnmanufaktur in einem Set mit deinem Wunsch-Bobbel kaufen; empfohlen werden Nadeln Nr.3,5; die Tuchgröße wird mit 210x60cm angegeben.

Welcher ist dein Lieblings-Bobbel?
Und wo kaufst du deine Bobbel am liebsten ein?

Montag, 29. April 2019

"Blumenwiese mix" von Wolldackel

Ich habe eine weitere Wolle bei Wolldackel gekauft, die ich dir zeigen möchte:

Es ist die "Blumenwiese mix":

Blumenwiese mix /Wolldackel, Strang
Blumenwiese mix /Wolldackel, gewickelt

Hier handelt es sich um eine handgefärbte Twister Wolle aus 75% südamerikanischer Schurwolle und 25% Polyamid.

Ein Strang hat 100g mit 420m Lauflänge, empfohlen werden auch hier Nadeln Nr.2-3. Ich habe nun einen Strang in meinem (wachsenden) Wolllager.

Wie groß sind deine Wollvorräte?

Donnerstag, 25. April 2019

"Phantom der Oper" von Wolldackel

Das heute vorgestellte Garn heißt "Phantom der Oper" und kommt ebenfalls von Wolldackel:

Phantom der Oper /Wolldackel
"Das Phantom der Oper" ist - wie die schon vorgestellte "United States" - eine handgefärbte Glitzerwolle und besteht zu 71% aus südamerikanischer Schurwolle (28 Mikron, mulesingfrei), 24% Polyamid und 5% Polyester; laut Beschreibung im Shop ist es sehr weich (das kann ich schon mal bestätigen), formstabil, waschmaschinenfest, filzfrei, farbecht und hautsympathisch.


Ein Strang hat 100g / 400m, empfohlen wird Nadelstärke 2-3.

Ich habe davon ebenfalls zwei Stränge.

Welche Farbe gefällt dir besser...

"United States" ....... oder ....... "Phantom der Oper"


Montag, 22. April 2019

Harlan Coben "Ich finde dich"

Ich beginne heute mit meiner nächsten Lektüre, wieder in der Kategorie "Thriller".

Es ist "Ich finde dich" von Harlan Coben - von ihm habe ich letztes Jahr "Ich schweige für dich" gelesen. Ich bin gespannt, ob mich auch dieses Buch so fesselt:



Kennst du den Autor und dieses Buch?
Was liest du gerade?

Samstag, 20. April 2019

Donnerstag, 18. April 2019

Das Tuch aus "San Francisco"

Ich freue mich so, dass ich dir wieder ein fertig gestricktes Tuch zeigen kann:

Tuch aus San Francisco /Wolldackel
(rechts oben: ein kleiner Rest vom 420m-Strang)
Informationen habe ich schon in diesem Beitrag gepostet; was du aber vielleicht noch wissen möchtest:
  • das Tuch hat eine Größe von 115 x 50 cm
  • das Garn ist toll zu stricken und ergibt ein sehr regelmäßiges Strickbild
  • das Ergebnis ist ein wunderbares, weiches und leichtes Tuch
Wenn ich das Tuch nochmals stricke, werde ich
  • nicht unmittelbar mit dem Muster beginnen, sondern einige Reihen kraus links stricken (wie die Abschlussreihen)
  • links und rechts mehr als 3 Maschen kraus links stricken - ich denke, der Rand würde sich dann nicht einrollen
  • die Zunahme unmittelbar nach dem Lochmuster vornehmen und testen, ob sich das auf die Tuchform auswirkt
  • ein breiteres Lochmuster wählen
Auch wenn ich einiges anders machen würde, bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden 😊

Wie gefällt dir das Tuch?
Hast du dazu Fragen?

Montag, 15. April 2019

"United States" von Wolldackel

Auch den Shop zum Garn, das ich dir heute zeigen möchte, habe ich bereits verlinkt.

Das Garn heißt "United States" und kommt von Wolldackel:

United States /Wolldackel, Strang
United States /Wolldackel, gewickelt
"United States" ist eine handgefärbte Glitzerwolle und besteht zu 71% aus südamerikanischer Schurwolle (28 Mikron, mulesingfrei), 24% Polyamid und 5% Polyester; laut Beschreibung im Shop ist es sehr weich (das kann ich schon mal bestätigen), formstabil, waschmaschinenfest, filzfrei, farbecht und hautsympathisch.

Ein Strang hat 100g / 400m, ich habe zwei davon gekauft; empfohlen wird Nadelstärke 2-3.

Natürlich werde ich auch das Projekt zeigen, das - wann auch immer - aus diesem Garn entsteht.

Wie gefällt dir dieses Garn?

Donnerstag, 11. April 2019

"Corby" von Krakenyarns

Ich habe dir erzählt, dass ich in letzter Zeit einige Woll-Einkäufe gemacht habe; die Links zu den Shops findest du auf der Seite "Links", und die einzelnen Garne möchte ich dir in den nächsten Beiträgen vorstellen.

Beginnen möchte ich mit "Corby" von Krakenyarns:

Corby von Krakenyarns
Corby /Krakenyarns, Strang
Corby von Krakenyarns
Corby /Krakenyarns, gewickelt

"Corby" besteht aus 82% Merino, 12% Seide und 6% Leinen, 100g/400m, 19,5 Micron.

Das Garn fühlt sich sehr gut an und hat durch den Seidenanteil einen leichten Glanz und leuchtende Farben. Diese sehen auf den Fotos aber etwas matter aus.

Was würdest du aus diesem Garn stricken?

Montag, 8. April 2019

Ein erster Blick

Heute zeige ich dir einen ersten Blick auf mein nächstes Stricktuch:

TinklkniT Stricktuch Lochmuster Wolldackel San Francisco
San Francisco /Wolldackel
Es wird ein Tuch aus "San Francisco", einer 4-fädigen Sockenwolle von Wolldackel.com

Dieses Garn besteht zu 75% aus Schurwolle und 25% Polyamid, mulesingfrei, 100g/420m. 
Ich stricke mit Nadeln Nr. 3,5.

Woher das Lochmuster kommt, weiß ich leider nicht mehr... ich habe es mir vor einiger Zeit als Ausschnitt aus einer Vorlage abgemalt, alle 4 Reihen nehme ich am linken Rand eine Masche zu; 
ich arbeite (abgesehen vom Lochmuster) nach keiner Vorlage.

Was ist dein aktuelles Projekt?

Donnerstag, 4. April 2019

Zum ersten Mal gefilzt - eine Tasche

Diese Woche kann ich dir noch ein fertiges Projekt zeigen:

TinklniT Filzen Tasche Drops Eskimo die Strickerin
gefilzte Tasche, leider habe ich auf das Foto vor dem Filzen vergessen 😟

Meine Arbeitskollegin hat mir die Anleitung zu dieser Tasche gezeigt, weil ihr diese gut gefällt und sie zwar wirklich sehr gut häkeln, aber nicht stricken kann.

Gefunden hat sie diese auf  www.buttinette.at (und hier der direkte Link zur Anleitung),

Da sich ihr Arbeitsumfeld verändert, wird Olivia diese Tasche von mir "zum Einstand" geschenkt bekommen😊

Ich habe dafür folgende Materialien verwendet - gekauft bei "die-strickerin" (Online-Shop für Drops-Wolle in Österreich!):

Drops-Wolle "Eskimo"  - 100% Wolle, 50g/50m
Nr.14 Dunkelgrau 250g und je 100g
Nr.05 Petrol,
Nr.57 Marine und
Nr.01 Natur
Rundstricknadel Nr.9 zum Stricken und Nr.7 zum Abketten

Laut Anleitung hat die Tasche die folgenden Maße:
ca. 57x54cm ungefilzt, ca 40x32 gefilzt

Meine Ergebnisse waren:
ungefilzt ca 51x51cm (ich habe aber mit Nadel Nr.9 statt 10 gestrickt)
und gefilzt ca 38x29 (gewaschen in der Waschmaschine mit 60°C)

Für meinen ersten Filzversuch bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden:

die Tasche hat die perfekte Größe (es passt eine A4-Mappe hinein) und die Henkel können in der Länge nach eigenem Wunsch geschnitten und angenäht werden. Allerdings habe ich das Annähen als eher "mühsam" empfunden und das Ergebnis gefällt mir nicht so ganz - sollte ich diese Tasche nochmals stricken, werde ich die Henkel vermutlich direkt anstricken. Das hätte aber den Nachteil, dass die Länge nicht individuell angepasst werden kann.

Wie gefällt dir diese Filztasche?

Dienstag, 2. April 2019

Tuch Cheiron von Silke Terhorst

Heute kann ich euch mal wieder ein fertiges Werk zeigen. Es ist das Tuch "Cheiron" von Silke Terhorst, gekauft über Ravelry.

Laut Anleitung benötigst du ca. 1000m 4fädiges Farbverlaufsgarn (360m/100g), und erhältst damit ein Tuch in der Größe von 200x80cm.

Wie ich in einem früheren Beitrag schon erwähnt habe, habe ich bedeutend weniger Garn verwendet:

100g/500m Ferner Wolle, 100% Merino superwash, handgefärbt, Farbnr.22
Damit ist mein Tuch (ungespannt) 120x50cm groß geworden, wie gefällt es dir?

TinklkniT Tuch stricken Cheiron Silke Terhorst Ravelry
Cheiron /Silke Terhorst

Ein kleines Detail: 
Schau dir den Faden auf dem Bild an; es ist das Ende des Wollknäuels - besser könnte man ein Projekt gar nicht planen! 

So ... jetzt werde ich noch den Faden vernähen 😃

Montag, 1. April 2019

Rückblick 7: dies & das

Beim Ausmisten und Ordnen der Fotos am PC habe ich noch ein paar eigene Handarbeiten gefunden:

TinklkniT häkeln stricken Stulpen Mützen Taschen Ponchos Puppenkleid

gestrickte Stulpen
gestrickte Mütze
gestrickte Tasche
gehäkelter Poncho in Naturfarben
gestricktes Puppen-Set aus Kleid und Mütze
gehäkelter Poncho  aus Spezialgarn

Sonntag, 31. März 2019

Shops, Shops, Shops ...

Drops Garnstudio, die Strickerin, Wolldackel, Krakenyarns, Garnmanufaktur

Heute möchte ich dir kurz ein paar Shops vorstellen, die ich über Instagram entdeckt und wo ich mittlerweile einiges bestellt habe. Details zu den von mir gekauften Garnen und Wollen folgen in späteren Beiträgen ...

1. Ich liebe die Garne und Wollen von Drops Garnstudio.
Fans aller Länder finden direkt auf der Homepage auch einen Shop, wo sie die Garne zu den unzähligen Anleitungen, die hier angeboten werden, auch gleich kaufen können.
Für alle österreichischen Fans kann ich "die Strickerin" sehr empfehlen.

2. Wolldackel - der Shop für handgefärbte Wolle und Sockenwolle

3. Krakenyarns - ebenfalls ein Shop für handgefärbte Garne

4. Garnmanufaktur - der Spezialist für Farbverlaufsgarne (Bobbel, Swobbel, Lola, und andere)

Ich bin erstaunt und sehr erfreut darüber, wie viele Woll-Süchtige man online treffen und wie einfach man nette Kontakte knüpfen kann!
Vielen Dank dafür!

Donnerstag, 28. März 2019

Und wieder ... Sebastian Fitzek "Die Therapie"

Ich habe dir noch gar nicht erzählt, dass ich ein neues Buch begonnen habe.

Nach "Herz und Tal", einer netten Geschichte im Stil von Rosamunde Pilcher, ist es wieder ein Buch der Kategorie Spannung:

TinklkniT Sebastian Fitzek Die Therapie


 Welches Buch liest du gerade?


Montag, 25. März 2019

Rückblick 6: Herrenbekleidung

Tinklknit stricken Herrenpullover

Herrenkleidung habe ich noch nicht so oft gearbeitet, hier zeige ich:

gestrickter Pullover (sehr warm durch Halbpatentmuster)
gestrickter Pullover mit Passe
gestrickte Trachtenjacke

Sonntag, 24. März 2019

In einem anderen Licht - die Zopfmusterweste

Heute ist der erste Tag dieses Jahres, den ich als frühlingshaft empfinde. Die Sonne strahlt so gut sie kann vom Himmel und erwärmt Luft, Boden und Herzen. Man trifft wieder mehr Leute auf der Gasse, und die Gartenabteilungen diverser Geschäfte freuen sich über regen Besuch (und Umsatz). Man hat das Gefühl, alles erwacht zu neuem Leben.

Ich habe die neuen Lichtverhältnisse genutzt und die Zopfmuster-Weste nochmals fotografiert. Ich finde, dass sowohl die Farbe als auch die Strickmuster viel besser zur Geltung kommen - sieh selbst:

Tinklknit Zopfmuster Weste stricken




Donnerstag, 21. März 2019

Es ist geschafft ... !

Du wirst es kaum glauben, aber ich habe es geschafft, die Zopfmuster-Weste für meinen Sohn zu beenden - unglaublich, welche Motivation ein paar Stränge selbstgefärbte Wolle (gekauft über Instagram, Details in eigenen Posts) ausgelöst haben :-)

TinklkniT stricken Zopfmuster Weste

TinklkniT stricken Zopfmuster Weste

TinklkniT Junghanswolle Landwolle marine

Hier die Details:

verwendet habe ich die Landwolle von Junghans-Wolle in der Farbe Marine (ich weiß, diese ist auf den Fotos nicht wirklich ersichtlich 😕, es ist aber tatsächlich auch ein seeehr dunkles Blau).

Material:
700g (100g=200m) Junghans Landwolle,
60% Schurwolle und 40% Polyacryl,
waschmaschinenfest, 30° Schonwaschgang,
Rundstricknadel Nr.6, 4 Knöpfe

Raglan von oben,
Zopfmuster aus der Online Nr.38 Winter 2014 (eigene Kombination)

Meinem Sohn gefällt das Ergebnis, und dir?



Montag, 18. März 2019

Rückblick 5: Damenbekleidung

TinklkniT häkeln stricken Damen Westen Ponchos

Auch in der Kategorie "Damen" habe ich schon einiges gestrickt.
Meine Auswahl zeigt:

einen gestrickten Sommermantel
eine gehäkelte Jacke
eine gehäkelte, ärmellose Weste
eine gestrickte Weste mit Kapuze
(links - Rückenansicht, rechts - Vorderansicht)
zwei Pullis gehäkelt aus einzelnen Blumenmotiven
eine gestrickte Bolerojacke
ein gehäkeltes Shirt aus Einzelmotiven

Mittwoch, 13. März 2019

Handgefärbte Wolle

TinklkniT Wolle handgefärbt Wolldackel Disco Fever San Francisco Amadeus

Ich bin derzeit immer wieder einmal auf Instagram unterwegs. Es ist erstaunlich, wie viele kreative und symphatische Leute hier zu finden sind.

Ein Beispiel ist wolldackel.com - ein Shop für handgefärbte Wolle und Sockenwolle.

Da ich beschlossen habe, meiner Liebe zum Häkeln und Stricken wieder mehr nachzugehen, habe ich vier Garne bestellt:

2x Disco Fever Merino
1x San Francisco
1x Amadeus

Die Bilder zeigen die gelieferten Stränge bzw. die Wolle nach dem Wickeln. Danke Magdalena für deine Hilfe!
🧶
TinklkniT Wolle handgefärbt Wolldackel Disco Fever San Francisco Amadeus

Ich muss zuerst die Zopfmuster-Weste beenden, bevor ich ein neues Projekt starten darf (so habe ich es mir vorgenommen..... auch das Häkeltuch, das ich schon begonnen habe, muss warten.....)
🤓

Montag, 11. März 2019

Rückblick 4: Loops, Schals, Tücher

TinklkniT stricken häkeln Tücher Schals Loops

Eine meiner Lieblingskategorien sind Tücher und Schals. Es macht Spaß, abwechselnd elegante Tücher mit sehr feinem Garn und dünnen Nadeln oder Schals und Loops mit dickem Garn und Nadeln zu arbeiten. So braucht es manchmal etwas länger bis zur Fertigstellung, während manche Projekte ganz schnell von den Nadeln hüpfen.

Donnerstag, 7. März 2019

Rückblick 3: für die Barbie

TinklkniT stricken häkeln Barbie Kleider

Auch die Barbiepuppen meiner Töchter wurden hin und wieder mit neuen Kleidern ausgestattet, manchmal sogar mit Accessoires wie Hüte oder Handtaschen.

Dienstag, 5. März 2019

Post aus Deutschland

Ich habe vor einiger Zeit auf Instagram bei k_k_kreativ das Bild eines Stricktuches gesehen, dessen kräftige Farben mich sofort "angeleuchtet" haben. Ich habe mich als freiwilliger Abnehmer gemeldet.
Und siehe da....

Diese Woche habe ich Post aus Deutschland bekommen und ich freue mich riesig:



Liebe Karin,
ich danke dir von Herzen. Du hast mir eine große Freude gemacht ❤️💜💙

Montag, 4. März 2019

Häkeltuch nach Kaufanleitung

Es ist schon einige Zeit her, dass ich mit Magdalena eine 2-Tages-Wanderung in der Wachau machte. Ausgehend von Maria Taferl wanderten wir am ersten Tag bis Leiben (Pension Böckl), und unsere Endstation am zweiten Tag war Melk. Wir waren eigentlich schon bei der Ankunft in Melk ziemlich erledigt.

Doch weil wir nun schon da waren, wollten wir dann doch auch das Stift Melk samt beeindruckender Bibliothek sehen. Nachdem mit Eiskaffee und Bananensplitt unsere Energie zurück kam, wagten wir den Aufstieg.

Warum ich das hier erzähle?

Weil wir in den Melker Gassen in einen Wollshop gestolpert sind (den Namen habe ich leider vergessen), wo ich die Wolle für das nun begonnene Tuch gekauft habe.

Hier die Details zum Tuch:

Anleitung:
"Cheiron" von Silke Terhost, gekauft über Ravelry

Wolle:
Ferner Wolle, 100% Merino superwash, handgefärbt
100g/500m, Farbnr. 22

Die Anleitung verlangt nach viiiiiiel mehr, aber mir gefällt das Muster, und mein Tuch wird dann eben kleiner - ich werde nach Fertigstellung die Maße vergleichen. Hier ein erster Blick darauf:

Silke Terhorst "Cheiron"



Donnerstag, 28. Februar 2019

Bücherliste 2019, Jana Lukas "Herz und Tal"

Ich habe schon erzählt, dass ich ein neues Buch begonnen habe. Geschenkt hat es mir meine Tochter Laura. Nach einigen Psychothrillern ist es diesmal eine "leichtere" Lektüre:

TinklkniT Bücherliste Jana Lukas Herz und Tal


Danke Laura!

Außerdem möchte ich euch noch etwas zeigen:

Ich liebe Lesezeichen. Besonders praktisch finde ich die Lesezeichen mit Gummiband. Dieses hält beim Transport in der Handtasche die Seiten zusammen und schützt so vor unschönen Eselsohren.